Doppelkronen auf Implantaten

Vier in dne Kiefer implantierte künstliche Zahnwurzeln dienen zur festen Verankerung einer unteren herausnehmbaren, totalen Prothese. Der absolut präzise Sitz dieser metallverstärkten Prothese gibt ihnen SIcherheit und hohen Tragekomfort. Mit den Funktionsstiften kann jederzeit die Haltekraft eingestellt werden.

Implantat-Einzelzahn

Implantate sind nachträglich in den Kiefer eingesetzte künstliche Zahnwurzeln, auf denen einzelne Zahnkronen befestigt werden. Bei der Versorgung müssen keine Nachbarzähne beschliffen werden.

Implantate für Deckprothesen

Implantate sind nachträglich in den Kiefer eingesetzte künstliche Zahnwurzeln. Sie geben Ihrer Prothese den gleichen sicheren Halt den auch natürliche Zähne haben.

Implantate zur Pfeilvermehrung

Mehrere Implantate werden als Pfeiler für eine festsitzende Brücke verwendet. Dadurch wird herausnehmbarer Zahnersatz vermieden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok